Haarkur mit Zwiebeln und Honig - ganz natürlich!

Viele Träumen von einer langen, glänzenden Haarpracht. Um dieses Ziel zu erreichen, muss man sehr viel Geduld und Pflege investieren. Doch es gibt einen Weg das Haarwachstum zu beschleunigen.

Imgur

Eine Studie zeigt, dass rote Zwiebeln Haarausfall reduzieren können. Doch das ist noch nicht alles! Die Wissenschaftler konnten ebenfalls belegen, dass der Zwiebelsaft die Durchblutung der Kopfhaut verbessert und somit das Wachstum der Haare beschleunigt. Das Geheimnis der roten Zwiebel ist der in ihr enthaltene hohe Schwefelgehalt, der es unserem Körper ermöglicht Kollagen zu bilden, welches wir für unser Haarwachstum benötigen.

Imgur/huginandmunin

Mit dem folgenden einfachen Rezept, kannst du deinen Haaren beim Wachsen auf die Sprünge helfen. Alles was du dafür brauchst ist:

  • Der Saft von 3 roten Zwiebeln
  • 1 Esslöffel Honig

Und dann kannst du die Wachstums-Kur auch schon herstellen und anwenden:

  1. Schäle 3 rote Zwiebeln und schneide sie in Würfel.
  2. Füge die gewürfelten Zwiebeln auf ein sauberes Küchenhandtuch und drehe sie darin ein. Presse den Zwiebelsaft in eine Schale aus und mische ihn mit einem Esslöffel Honig.
  3. Massiere den Saft sanft in deine Kopfhaut ein. Anschließend lässt du ihn 30-60 Minuten einziehen. Danach spülst du dir die Haare aus und wäscht sie anschließend mit deinem normalen Haarwaschmittel, um den Zwiebelgeruch zu entfernen. Das Ganze solltest du 2-3 Mal im Monat wiederholen.

YouTube/Msfashionandcreative

Mit natürlichen Mitteln kann man so viele Produkte ersetzen! Wenn du auch gerne lange Haare hättest, dann probiere diese Methode doch einfach mal aus.

Quelle:

Diply

Diese Webseite ist weder dazu gedacht noch geeignet, professionelle Beratungen, Untersuchungen, Behandlungen, Diagnosen, etc. durch Ärzte, Apotheker, Psychotherapeuten, Heilpraktiker und/oder andere medizinische Fachleute zu ersetzen, zu ergänzen oder zu widerlegen. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.

Kommentare

Auch interessant